[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[Admin] Reminder: Anmeldung und Programm fuer den 11. DFN-CERT / PCA Workshop



-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab sofort koennen Sie sich fuer den


   11. DFN-CERT / PCA Workshop "Sicherheit in vernetzten Systemen"
        
anmelden, der am 03. und 04. Februar 2004 im Congress Centrum Hamburg
(CCH) vov DFN-CERT und DFN-PCA ausgerichtet wird. Sie finden weitere
Informationen, das Programm und den Verweis auf das Anmeldeformular
im Anhang dieser Mail sowie auf unserem WWW-Server:

            http://www.dfn-cert.de/events/ws/2004/

Alle Anfragen bezgl. dieser Veranstaltung richten Sie bitte per
E-Mail an die dafuer eingerichtete Adresse:

        workshop@xxxxxxxxxxx

Mit freundlichen Gruessen

Reimer Karlsen
DFN-Policy-CA Team
=================================================================
SSL-Tutorium am 4. Februar 2004, Hamburg, CCH. Programm und
Anmeldung unter: http://www.dfn-cert.de/events/tutorium/2004-Q1/
=================================================================
- --
DFN -- The German National Research and Education Network (NREN)

Dipl.Inf. Reimer Karlsen        e: karlsen@xxxxxxxxxx
DFN-CERT GmbH                   w: http://www.dfn-pca.de/
Department DFN-PCA              p: +49.40.808077555 (switchboard)
Heidenkampsweg 41               p: +49.40.808077615 (direct line)
D-20097 Hamburg, Germany        f: +49.40.808077556 (fax)
PGP Key-ID:      0x1A9E4B95 (RSA legacy, 2048 bit)
PGP-Fingerprint: A6 9E 4F AF F6 C7 2C B8  DA 72 F4 5E B4 A4 F0 66

=================================================================

Einladung: 
========== 

Der traditionelle Workshop "Sicherheit in vernetzten Systemen" wird
auch im Jahre 2004 wieder von DFN-CERT und DFN-PCA unter der
Schirmherrschaft des Vereins zur Foerderung eines Deutschen
Forschungsnetzes e.V. (DFN-Verein) durchgefuehrt.

Der Workshop wird am 03. und 04. Februar 2004 im Congress Centrum
Hamburg (CCH) stattfinden.

Ziele des Workshops sind es, die Kontakte zwischen dem betreuten Kreis
der DFN-Mitgliedseinrichtungen, den TeilnehmerInnen aus der freien
Wirtschaft und den Mitarbeitern von DFN-CERT und DFN-PCA zu
intensivieren und im Rahmen der Veranstaltung aktuell ueber neue
Themen und wichtige Aspekte im Umfeld der IT-Security zu informieren.

Das breit gefaecherte Programm bietet sowohl Uebersichtsvortraege als
auch vertiefende Fachvortraege, die den heutigen Stand der Technik
repraesentieren. Die Auswahl der Vortraege ist mit Unterstuetzung
eines aus Vertretern von Forschung, Wissenschaft, Presse und
Wirtschaft international zusammengesetzten Programm-Komitees
vorgenommen worden.

Waehrend der Abendveranstaltung bietet sich die Gelegenheit zu
Fachgespraechen in kleinerer Runde sowie zum Pflegen und Knuepfen
alter und neuer Kontakte.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen, insbesondere bei denen,
die unseren Workshop zu einer staendigen Einrichtung in ihrem
Terminkalender gemacht haben.

Anmeldung (SSL geschuetzt):
===========================

https://www.dfn-cert.de/events/ws/2004/anmeldung.html

Teilnehmerbeitrag (Workshop):
=============================
Der Beitrag fuer TeilnehmerInnen einer DFN-Mitgliedseinrichtung
bzw. von G-WiN Anwendern (Mitarbeitern und Studenten) betraegt Euro
139,20 inkl. Abendveranstaltung & Workshop-Band. TeilnehmerInnen
anderer Einrichtungen oder Privatpersonen zahlen Euro 290,00
inkl. Abendveranstaltung & Workshop-Band. Der Preis versteht sich
inkl. 16% MwSt.. (Anreise und Uebernachtungskosten sind nicht
enthalten.)

Registrierung und Identifizierung durch die DFN-PCA:
====================================================

Die DFN-PCA identifiziert und registriert Sie und Ihre Public Keys
(PGP/GPG/SSL) waehrend des Workshops fuer eine Zertifizierung. Bei
Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an dfnpca@xxxxxxxxxxx Weitere
Infos hierzu unter
 
  http://www.dfn-cert.de/events/040203_hamburg.html

Programm:
=========

Geringfuegige Aenderungen an diesem Programm muessen wir uns leider
(noch) vorbehalten. Sollten solche Aenderungen notwendig werden, geben
wir diese Informationen so schnell wie moeglich an Sie weiter (ueber
unsere Mailing-Listen).

http://www.dfn-cert.de/events/ws/2004/programm.html

03. Februar 2004:
=================

ab 10:30       Oeffnung des Tagungsbueros / Anmeldung
 
12:30 - 12:40  Begruessung und Einfuehrung
               Marco Thorbruegge (DFN-CERT Services GmbH)
 
12:40 - 13:30  Einfuehrung einer multifunktionalen Chipkarte
               an der Universitaet Giessen
               Invited speaker: Falko Fock (Hochschulrechenzentrum,
               Universitaet Giessen)
 
13:30 - 14:20  Email-Verschluesselungsproxies in der Praxis
               Stefan Kelm (Secorvo Security Consulting GmbH)
               Rainer W. Gerling (Max-Planck-Gesellschaft)
 
14:20 - 14:40  Kaffeepause
 
14:40 - 15:30  TCPA und IT-Sicherheit
                Wilhelm Dolle (iAS interActive Systems)
 
15:30 - 16:20  Ein Intrusion-Warning-System fuer dynamische
               Koalitionsumgebungen
               Martin Lies (Forschungsgemeinschaft fuer Angewandte
               Naturwissenschaften FGAN)
 
16:20 - 16:40  Kaffeepause
 
16:40 - 17:15  PKI-Outsourcing: Vertrauen ist gut, Kryptografie ist besser
               Tobias Straub (TU Darmstadt)
 
17:15 - 18:00  Expertenpanel
               Zusammensetzung wird noch bekanntgegeben
 
anschliessend  PGP Key Signing Session (bei genuegend Interesse)
               Geschlossene Veranstaltung. Hierfuer ist eine
               spezielle Anmeldung (siehe Anmeldeformular) im
               Vorfeld erforderlich.
 
ab 20:00       Abendveranstaltung
               im Groeninger Braukeller, Ost-West Strasse 47, Hamburg
 
04. Februar 2004:
=================

ab 08:45       Oeffnung des Tagungsbueros / Anmeldung
 
09:15 - 09:45  Firewall Builder
               Vadim Kurland (Firewall Builder Project)
 
09:45 - 10:45  Security Enhanced Linux
               Tom Vogt (Hansenet)
 
10:45 - 11:05  Kaffeepause
 
11:05 - 11:25  Kurzvortraege
               (Werden noch bekanntgegeben)
 
11:25 - 12:15  Schutz vor ARP Spoofing
               Oliver Stutzke (ITELLIUM Systems & Services GmbH)
 
12:15 - 13:00  LDAP-basierte zentrale Authentifizierungssysteme
               Peter Gietz (DAASI International GmbH)
 
13:00 - 13:15  Abschlussdiskussion

=================
 
ab 13:15       Direkt im Anschluss an den Workshop findet
               das SSL-Tutorium statt. Falls Sie daran teilnehmen
               wollen, entstehen weitere Kosten. Das Anmeldeformular
               enthaelt einen separaten Abschnitt zur Anmeldung zum
               SSL-Tutorium. Siehe auch separate Ankuendigung per
               E-Mail und unter
               http://www.dfn-cert.de/events/tutorium/2004-Q1/




-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.2i

iQEVAwUBP+CEZhKWILoankuVAQErVAgAlGz35gQ+n0NOg9aaiVz+wcyqaiR8691l
q9Ha4q42aoIvmfQyjPERqTEXd4xDg6/5m1WR21fZrRQsAr3pRs5mWohqjV/f9M+M
4iJtfCwxuilBIZTw4oQE9AXJSOhAe9pY51o3nkc8AwMp1T9ArI5ncg7rsG0pIyWa
FWkwgIjhBGhx9r/pOwDD8/ZdRAHehaJSzj0+GUWqk4Ud9Q6+y2W5DOxHyVRdLbbX
EOI6W7H25VL8HwNTFNn1iujFiqdMbCnqSHQ22dJhYsTi54kbcyrAPtTQDfe3gWoJ
JRnJW8UgVD/YugORgmCt5P5Lhjvzu9X0KzAzzQ8olHtZAzWfNINQnA==
=b+By
-----END PGP SIGNATURE-----